Furnierschichtholz Douglas Fir (Oregon Pine)

Fußböden

Nahtlose Optik

Für unsere Fußböden verarbeiten wir ausschließlich die nordamerikanische Oregon Pine, auch Douglas Fir genannt. Ausschlaggebend hierfür sind die sehr guten Eigenschaften dieser Holzart sowie die Verfügbarkeit in bestimmten Furnierstärken. So können wir bei der Verarbeitung eine nahtlose Optik garantieren, da natürliche Fehlstellen des Holzes bei der Verarbeitung zu Furnierschichtholz minimiert und verteilt werden.

Hochwertige Verarbeitung

Unser spezielles Furnierschichtholz besteht aus mehreren Lagen miteinander verklebter Furniere der Douglasie. Unser Holzwerkstoff verfügt über wesentlich höhere charakteristische Festigkeitswerte als normales Holz und mit einer Endfeuchte von rund neun Prozent sind Schwundverformungen wie Verdrehungen und Risse bei sachgemäßer Anwendung nahezu ausgeschlossen.

Perfektes Finish

Mit einer Behandlung der Hölzer durch umweltfreundliche Lacke auf Wasserbasis kann nicht nur ein perfektes Finish garantiert werden, sondern auch eine lange Lebensdauer und Farbvielfalt.